Energie Network Schweiz

 
 

Der persönliche Kontakt, das Networking, ist das Ziel von ENERGIE NETWORK SCHWEIZ. Wer in der Energie-branche zu Hause ist oder in diesem Bereich neue Geschäftskontakte sucht, trifft sich an den Energie-Network-Lunches, die alle zwei Monate in Zürich statt-finden. ENERGIE NETWORK SCHWEIZ organisiert auch Abendveranstaltungen, als Energie-Network-Afterwork zu Besuch bei einem Sponsor oder als Energie-Network-Stamm in den Regionen.

 

ENERGIE NETWORK SCHWEIZ ist eine integrierende Diskussions- und Networking-Plattform zum Thema Energie

Partner

> Einführungs-Video <Video-2012-03-16-swisscleantech_stellt_sich_vor.html

Nächste ENS-Veranstaltungen

>> Innovative Projekte <<http://www.bfe.admin.ch/cleantech/05761/06041/index.html

Partner-Veranstaltungen

Do. 27. Oktober 2022, Smart-Energy-Party - der Top-Networking-Anlass der Schweizer Energiebranche (Partner-Veranstaltung)


Ort: Umweltarena Spreitenbach

Zeit: 16:00 - 23:00


Ziel des Abendanlasses ist es, das «Who is who» der Energiebranche zu einem ungezwungenen Networkinganlass zusammenzubringen. Der vorgesehene Rahmen gibt ausreichend Zeit und Gelegenheit für den individuellen Gedankenaustausch mit wichtigen Exponenten und Exponentinnen der Energieszene. Hochkarätige Überraschungsgäste werden sich zu aktuellen Themen äussern. Und auch das leibliche Wohl und der Humor kommen nicht zu kurz.

Energie-Network-Schweiz bietet seinen Mitgliedern die Gelegenheit, an diesem Top-Anlass an unseren eigenen Tischen dabei zu sein.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.  

Freundliche Grüsse

Energie-Network-Schweiz


 

Organisations-Komitee Smart-Energy-Party:


Kurt Lüscher, Initiant Smart Energy Party

Daniela Decurtins, Direktorin VSG Verband der Schweizerischen Gasindustrie

Walter Schmid, Umweltarena Spreitenbach

Michael Frank, Direktor VSE Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen

Innovationsforum Energie


Datum: 2. und 3. Juni 2022

Ort: Zürich Marriott Hotel


Das unabhängige Schweizer Forum für Marktakteure und Entscheidungsträger aus dem Energiesektor

Fokusthemen:

Konvergenz der Systeme – Strom, Gas, Wärme, Gebäude

Innovationen – Was verändern digitale Transformation und KI

Wo geht die Reise hin im Schweizer Gasmarkt

Technologische Disruptionen in der Energiebranche

Geschäftsmodelle mit Daten – Was ist heute möglich

Wie können Energieversorger zum Gamechanger werden?

Gebäude als Schlüssel für die Kundenschnittstelle

Die Agenda findet ihr unter:

https://www.innovationsforum-energie.ch/


Xing

ENERGIE NETWORK SCHWEIZ ist neutral und spricht sowohl die klassischen Energieversorger als auch alter-native Anbieter an. Gesprochen wird über das gesamte Spektrum, von der Produktion über die Verteilung bis zur Effizienz beim Verbraucher. So ist nicht nur die Energie-branche selbst angesprochen, sondern auch deren Kun-den, Politiker, Behörden, Verbände, Hochschulen, Inves-toren und Medien.

ENERGIE NETWORK SCHWEIZ ist ein politisch und wirt-schaftlich unabhängiger Verein und wird als Gruppe der Business Networking Plattform XING verwaltet.